Jugendkonzert 2012

Oktober 28, 2012 4:15 pm Published by

Jugendkonzert2012

Mit ihrem allerersten Auftritt eröffnete die Bläserklasse des Sinfonischen Blasorchesters Germering, die in der Kleinfeldschule beheimatet ist, am Sonntag, 21.10. das diesjährige Jugendkonzert des SBO in der Jesus-Christus-Kirche. Nach nur einem Jahr Instrumentalunterricht und Orchesterspiel erklangen die Melodien von „Hänschen Klein“ sowie ein kurzes, leichtes Stück von Mozart. Bravurös meisterten die jungen Musiker das Vorspiel in dem, bis auf den letzten Platz gefüllten Zuschauerraum. Etwas routinierter waren die Musiker des Vororchesters bereits, das heißt aber nicht, dass sie deshalb weniger nervös waren. Mit dem „Coconut song“ und dem „Beetle Boogie“ entzückten sie das Publikum, bevor sie mit der Musik aus „Harry Potter und der Stein der Weisen“ ein echtes Highlight der Filmmusik präsentierten. Selbstverständlich darf bei einem Jugendkonzert auch die dritte Nachwuchsgruppe, das Jugendorchester, nicht fehlen. Filmmusik aus Steven Spielbergs „Jurassic Park“ und „Fluch der Karibik“ entführte in beinah fantastische Welten, „Disney’s Magical Marches“ erinnerten an Werke wie ‚Mary Poppins‘ ‚Das Dschungelbuch‘ und ‚Mickey Maus‘. Zu Ende ging das Konzert mit dem fetzigen „Clarinet Boogie“.

Für das nächste Konzert wird in diesen Tagen bereits wieder geprobt. Am Sonntag, 2.12.2012 laden das Haupt- und das Jugendorchester zusammen mit dem Chor von St. Martin  um 16 Uhr zum Adventskonzert in St. Martin (Marquartweg 6) ein. Der Eintritt ist frei.

Categorised in: Konzerte

This post was written by Christopher Schreiner