Jugendkonzert, Samstag 06.04.2019 16:00 Uhr – Jesus-Christus-Kirche, Germering

 

Am 06.04.19 präsentierte die Jugend des Sinfonischen Blasorchesters Germering e. V. in der Jesus-Christus-Kirche dem begeisterten Publikum ihr Können.

Eröffnet wurde das Jugendkonzert von den Jüngsten des Vereins: mit drei im Kanon gespielten Stücken begrüßte unsere Blockflötenklasse die Zuhörer. Drei der etwas älteren Schülerinnen bewiesen unter Carolin Schweikhardts Leitung, dass sie auch in kleiner Besetzung vortrefflich musizieren können und zeigten dies in einem gelungenen Blockflöten-Quartett.

Danach gehörte die Bühne der Posaunistin Amelie Schweikhardt. Sie demonstrierte beeindruckend, was sie alles in einem dreiviertel Jahr auf ihrer Posaune gelernt hatte und begeisterte die Zuhörer mit „When the Saints go marching in“. Im Anschluss daran gab sie mit dem Euphonisten Jakob Gierens noch zwei Duette zum Besten.

Besonders stolz konnte Florian Kruse einer seiner Musikerinnen, Karmen Buntak, das bronzene Musikerleistungsabzeichen überreichen. Sie legte die D1-Prüfung des Bayrischen Blasmusikverbandes im vergangenen Jahr mit gutem Erfolg ab.

Das Highlight des Konzertes war der Auftritt des Jugendorchesters unter der Leitung von Florian Kruse. Er führte seine Musiker sicher durch die Stücke „Klezmania“ und „Tomahawk Dance“. Auch die bekannten Melodien der Filmmusik von „Fluch der Karibik“ und „Wallace & Gromit“ durften nicht fehlen. Danach entführten die „Ying Yang Serenade“ und die ruhigen Klänge von „Irish Dream“ die Zuhörer an entfernte Orte.

„In das JO kann man kommen, wenn das Üben Zuhause allein keinen Spaß mehr macht”, so Florian Kruse. Mitspielen kann jeder, der das Notenlesen beherrscht und Freude am gemeinsamen Musizieren hat. Geprobt wird jeden Donnerstag um 17:45-19:00 Uhr in der Turnhalle der Kleinfeldschule. Auch außerhalb der Proben gibt es einiges zu bieten – Probenwochenenden, Jugendausflüge, Konzerte und vieles mehr.

Egal ob jung oder alt, bei Interesse am Erlernen eines Instruments können Sie sich jederzeit an ausbildung@sbo-germering.de wenden. Alle Informationen finde sie auch auf unserer Homepage unter www.sbo-germering.de

April 8, 2019 10:50 am

Solisten begeistern das Publikum

Am 31.03.19 spielte das SBO gemeinsam mit dem internationalen Star-Trompeter Allen Vizzutti ein Konzert, das alle begeisterte – das Publikum, die Musiker selbst sowie den Solisten.

Nach schwungvoller Eröffnung gehörte die Bühne Marius Lambacher, Oboist im SBO seit 2005 und erster Solist des Abends, der gemeinsam mit dem SBO in “El Bosque Magico” von Ferrer Ferran virtuos das Leben in einem Zauberwald voll von Feen, Elfen und Gnomen zeichnete. Danach entführte Vizzutti das Publikum mit seinem eigenen Werk “Rising Sun” ins Land der aufgehenden Sonne.

Auch eine Uraufführung einer Komposition von Rick Peperkamp, dem Dirigenten des SBO, stand wieder auf dem Programm – Cleopatra, das seinem Namen alle Ehre machte.

Weitere Solostücke mit Trompete (“American Jazz Suite” von Allen Vizzutti, “Ode for Trumpet” von Alfred Reed) sowie das packende Orchesterwerk “Spartacus” von Jan van der Roost folgten.

Am Ende blieben begeisterte Zuhörer, die das Orchester mit Standing Ovations belohnten, sowie die Frage: “Wie wollt ihr das noch toppen?”

Einen ausführlichen Bericht finden Sie unter https://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/germering-ort28724/star-trompeter-begeistert-auch-musiker-12072541.html


April 5, 2019 12:00 pm

Vizzutti spielt Vizzutti

Am 31.03.2019 hat das Sinfonische Blasorchester Germering e. V. einen ganz besonderen Gast eingeladen – Allen Vizzutti, international bekannter Solo-Trompeter und Komponist. Der vielseitige Allround-Künstler spielt alle Genres von Jazz bis Klassik über vier Oktaven auf technisch höchstem Niveau. Gemeinsam mit dem SBO spielt er in der Stadthalle Germering die Stücke Rising Sun und American Jazz Suite, beide komponiert von ihm selbst als Solos für Trompete und Orchester.

Am 31.03.2019 hat das Sinfonische Blasorchester Germering e. V. einen ganz besonderen Gast eingeladen – Allen Vizzutti, international bekannter Solo-Trompeter und Komponist. Der vielseitige Allround-Künstler spielt alle Genres von Jazz bis Klassik über vier Oktaven auf technisch höchstem Niveau. Gemeinsam mit dem SBO spielt er in der Stadthalle Germering die Stücke Rising Sun und American Jazz Suite, beide komponiert von ihm selbst als Solos für Trompete und Orchester.

Das SBO ergänzt das Programm unter anderem durch El Bosque Magico von Ferrer Ferran, Solo für Oboe und Orchester, mit unserem hauseigenem Solisten Marius Lambacher. Auch die Uraufführung einer Komposition des Dirigenten des SBOs, Rick Peperkamp, darf nicht fehlen. Diesmal entführen wir Sie mit Cleopatra ins alte Ägypten.

Karten gibt es unter https://www.muenchenticket.de/guide/tickets/260c6/Sinfonisches+Blasorchester+Germering+e+V.html und beim SW Kartenservice.

Januar 3, 2019 8:36 pm